MINT-Kolleg: „Echtzeit-MRT – Vom Bild zum Film“

Infoflyer hier

 

Angebote des MINT-Kollegs an der Universität Stuttgart im Sommer 2018

Sommerpropädeutikum für Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2018
Das Sommerpropädeutikum ist ein dreimonatiges, kompaktes studienvorbereitendes Angebot und bereitet Interessierte auf ein Studium der Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Mathematik und Informatik vor. Es startet am 9. Juli und endet am 28. September 2018. Eine Teilnahme ohne Immatrikulation ist möglich.
uni-stuttgart.de/mint-juli

Vorkurse 2018
In den Vorkursen wird der Schulstoff durch Vorlesungen und Tutorien aus universitärer Sicht aufgefrischt und ergänzt. Die ein- bis dreiwöchigen Kurse direkt vor Studienbeginn sind eine gute Gelegenheit, erste Erfahrungen an der Universität zu sammeln und die zukünftigen Kommilitonen kennenzulernen. Die Vorkurse starten im September 2018.  
uni-stuttgart.de/mint-vorkurse

Online-Brückenkurs Mathematik
Der Online
-Brückenkurs bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, die mathematischen Schulkenntnisse zu wiederholen. Lehrerinnen und Lehrer können darüber hinaus Autorenwerkzeuge und Inhalte des Kurses unter einer Open-Source-Lizenz herunterladen. Der Kurs ist in zehn Module gegliedert und besteht aus Test- und Lerneinheiten. Die Inhalte orientieren sich überwiegend an der Schulmathematik der Mittel- und Oberstufe. www.brückenkurs-mathematik.de


Aktivitäten und Veranstaltungen der Universität Stuttgart für Schülerinnen und Schüler bzw. Lehrkräfte

MITten im Abi - Workshops und Beratung zur Studienwahl: Naturwissenschaften, Mathematik, Ingenieur-wissenschaften, Lehramt oder eine Sprachwissenschaft? Die Zentrale Studienberatung der Universität Stuttgart bietet von Mai bis Juli Workshops und Beratung an, um Studieninteressierte bei der Studienwahl zu unterstützen.
www.uni-stuttgart.de/mittenimabi

Vortragsreihe „Physik die Wissen schafft“: Der Fachbereich Physik der Universität Stuttgart lädt ein zu folgenden Vorträgen. 7. Mai: „Der Himmel von morgen: die neuen Superteleskope“. Der Vortrag gibt Einblick in die neue Generation der Superteleskope und den Möglichkeiten, die diese für die Erforschung des Alls bieten.
4. Juni: „Alles Swingt: Musik mit den Ohren der Physik“ Wie entsteht Musik und Schall und wie verarbeitet unser Ohr die Vielzahl an Eindrücken? Physik wird mit vielen Experimenten akustisch erlebbar. 9. Juli: „Echtzeit-MRT – Vom Bild zum Film“ Der Vortrag zeigt beeindruckende Filme aus dem Inneren des menschlichen Körpers und eröffnet damit einen völlig neuen Zugang zu den inneren Organen und Körperfunktionen.
www.physik.uni-stuttgart.de/aktuelles/vortragsreihe

Tag der Wissenschaft am 30. Juni 2018 von 13.00 bis 19.00 Uhr auf dem Campus in Vaihingen. Einmal im Jahr öffnet die Universität Stuttgart ihre Labortüren. Exponate, Vorlesungen, Experimente zum Anfassen und Mitmachen – So werden Forschung und Lehre lebendig. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Leitmotiv „Die Zukunft der Arbeit, Arbeit Technik 4.0“. Gemeinsam mit vielen Instituten, Studiengängen und Einrichtungen der Universität stellt sich das MINT-Kolleg vor.
uni-stuttgart.de/tag  

Roborace 2018: Der Robotics-Wettbewerb der Technischen Kybernetik an der Universität Stuttgart richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 10. Die Technische Kybernetik ist eine moderne, interdisziplinär orientierte Ingenieurwissenschaft, die den theoretischen Kern des Gebiets der Automatisierungstechnik bildet. Das Roborace ermöglicht einen spielerischen Einblick in dieses spannende Feld. Der Wettbewerb beginnt Ende Oktober, die Anmeldung startet im September.
www.ist.uni-stuttgart.de/roborace

Lehrerfortbildung über den Wolken: Lehrkräfte, die Naturwissenschaften, Technik oder Informatik unterrichten, können an einem Forschungsflug an Bord des Stratosphären Observatoriums für Infrarot Astronomie (SOFIA) teilnehmen und erhalten dabei Hintergrundinformationen von Astronomie und (Astro-)Chemie über Optik bis zu Bild- und Informationsverarbeitung. Koordinator ist das Deutsche SOFIA Institut an der Universität Stuttgart.
www.dsi.uni-stuttgart.de/SGAP 


Informationen zum MINT-Kolleg
Unter www.mint-kolleg.de/uni-stuttgart finden Sie weitere Informationen über das MINT-Kolleg Baden-Württemberg an der Universität Stuttgart. Für Fragen steht Ihnen Dr. Norbert Röhrl, Tel. 0711/685-84271,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, gerne zur Verfügung.
Schauen Sie auch unseren Film auf YouTube!


Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg ist eine gemeinsame Einrichtung des Karlsruher Instituts für Technologie und der Universität Stuttgart. Es wird vom Land Baden-Württemberg und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.